Kleines Wiener Neujahrskonzert Vorschau
Karten online bestellen

Wolfram Berger und Neue Wiener Concert Schrammeln

Montag, 01.01.2018 | 16.00 Uhr
Liebhartstaler Bockkeller



Karten online bestellen

Weiterführende Links:
» wvlw :: allgemeine Karteninformationen

Liebhartstaler Bockkeller
Gallitzinstraße 1, 1160 Wien
Erreichbarkeit: U3 Ottakring (+ Bus 45A oder 46B bis "Ottakringer Friedhof") oder
Straßenbahn 44 (Maroltingergasse)
Karteninfo-Tel. (01) 416 23 66,
mail: office@wvlw.at     web: www.wienervolksliedwerk.at



Kleines Wiener Neujahrskonzert - Ausverkauft
Karten bestellen

Vindobona Schrammeln, Karl Hodina, Tini Kainrath, Peter Havlicek

Sonntag, 01.01.2017 | 16.00 Uhr
Liebhartstaler Bockkeller

Ganz den Gepflogenheiten des Wiener Volksliedwerks entsprechend gibt es beim Kleinen Wiener Neujahrskonzert 2017 ausgezeichnete Schrammelmusik und erlesenes Wienerlied zu hören. Zum einen erweisen die Vindobona Schrammeln mit ihrem Namen und ihrem Spiel Wien in sämtlichen Noten und Tönen die Referenz. Ihr Repertoire umfasst die ganze Bandbreite klassischer Schrammelliteratur, für deren Qualität die Geiger Richard Motz und Martin Lehnfeld, beide Mitglieder der Wiener Symphoniker, sowie die Wienermusik-Experten Alfred Gradinger an der Schrammelharmonika und Rudi Koschelu auf der Kontragitarre stehen. Als zweite Formation gesellen sich drei weitere Adelsträger der Wienermusik hinzu: Karl Hodina als Virtuose am Akkordeon eine lebende Legende. Tini Kainrath neben ihrer souligen Karriere mit den Rounder Girls geniale Interpretin des »entstaubten« Wienerlieds. Und auch Peter Havlicek steht für das neue Wienerlied. Gemeinsam tasten sie sich an unterschiedliche Musikstile heran und versuchen stets offen für andere Musikformen zu sein. Dabei wollen sie den österreichischen Kern als Zentrum ihrer Musik weiterentwickeln.
Vindobona Schrammeln: Richard Motz (Geige), Martin Lehnfeld (Geige), Alfred Gradinger (Akkordeon), Rudi Koschelu (Kontragitarre). Tini Kainrath (Gesang), Karl Hodina (Akkordeon, Gesang), Peter Havlicek (Kontragitarre, Gesang)

Eintritt:
EURO 22,- / 19,- (Mitglieder wvlw) / 10,- (Schüler, Studenten)

Karten bestellen

Weiterführende Links:
» wvlw :: allgemeine Karteninformationen

Liebhartstaler Bockkeller
Gallitzinstraße 1, 1160 Wien
Erreichbarkeit: U3 Ottakring (+ Bus 45A oder 46B bis "Ottakringer Friedhof") oder
Straßenbahn 44 (Maroltingergasse)
Karteninfo-Tel. (01) 416 23 66,
mail: office@wvlw.at     web: www.wienervolksliedwerk.at



Kleines Wiener Neujahrskonzert (ausgebucht!)
Karten bestellen

Mit Schrammelknödel: Sophia Diaba (Geige) | Viktoria Strazek-Helios (Geige) | Constanze Chrstos (Altwiener Knöpferlharmonika) | Martin Vojta (Kontragitarre). Traude Holzer (Gesang) | Peter Havlicek (Kontragitarre, Gesang) | Roland Sulzer (Akkordeon, Gesang)

Freitag, 01.01.2016 | 16.00 Uhr
Liebhartstaler Bockkeller

Flugs und flott tritt das Neue Jahr durch die weit geöffneten Türen des Wiener Volksliedwerks. Das begehrte Kleine Wiener Neujahrskonzert wird traditionell am ersten Tag des Jahres am Nachmittag im Bockkeller begangen und bringt auch 2016 frischeste musikalische Neujahrsgrüße ins Haus. Wir erwarten gleich zwei Formationen als Gäste: Zum einen spielen die quirligen Schrammelknödel eine feine Auswahl an Schrammelstücken. Als junge Vertreter der Schrammelzunft sind die Schrammeknödel bei uns im Bockkeller gern gesehene Interpreten und längst keine Unbekannten mehr. Eine besondere Freude ist es, miterleben zu dürfen, wie diese junge, engagierte Nachwuchsgruppe musikalisch mehr und mehr reift. Altbewährt und beflügelnd präsentiert sich die zweite Formation dieses Nachmittags: Die stets mitreißend darbietende Traude Holzer hat neben ihrem musikalischen Partner Peter Havlicek am Neujahrstag Roland Sulzer an ihrer Seite. Mit ihnen gemeinsam wird Traude Holzer nicht nur ihr komisches Talent als Sängerin unter Beweis stellen, sondern uns an einer großen Bandbreite von Gemütsbewegungen teilhaben lassen. Lassen Sie sich mit diesen musikalischen Freuden frohen Sinnes ins Jahr 2016 geleiten!

Eintritt:
EURO 22,– / 19,– (Mitglieder wvlw) / 10,– (Schüler, Studenten)

Karten bestellen

Weiterführende Links:
» wvlw :: allgemeine Karteninformationen

Liebhartstaler Bockkeller
Gallitzinstraße 1, 1160 Wien
Erreichbarkeit: U3 Ottakring (+ Bus 45A oder 46B bis "Ottakringer Friedhof") oder
Straßenbahn 44 (Maroltingergasse)
Karteninfo-Tel. (01) 416 23 66,
mail: office@wvlw.at     web: www.wienervolksliedwerk.at



Kleines Wiener Neujahrskonzert
Karten bestellen

Mit Walter Hojsa & ein Wiener Quartett: Tommy Hojsa, Aliosha Biz, Nikolai Tunkowitsch, Jakob Krispe

Donnerstag, 01.01.2015 | 16.00 Uhr
Liebhartstaler Bockkeller

Zu Jahresbeginn prophezeien wir ein Ereignis: Tommy Hojsa, der als Musiker im Burgtheater, bei den Salzburger Festspielen, in der Josefstadt und beim Heurigen Erfolge feiert, wird mit seinem 90-jährigen Vater, der Wienerliedlegende Walter Hojsa beim Kleinen Wiener Neujahrskonzert auftreten – eine Rarität der ganz besonderen Art!
Das Zusammenspiel von Vater und Sohn ist von unbändigen Lebensgeistern und Humor getragen. Wer die beiden bei der wean hean Veranstaltung Meistersinger 2014 live erlebt hat, weiß: Es wird einem schlichtweg warm ums Herz. Gänsehaut-Momente und waschechte emotionale Gefühlsseligkeit sind in dieser Konstellation vorprogrammiert. Komponist, Musiker und Wienerlied-Interpret Tommy bringt neben seinem Vater Walter Hojsa zudem ein Ensemble von Neujahrskavalieren mit, die es allesamt verstehen, himmlisch zu musizieren:
Die Spitzengeiger Aliosha Biz (Dobrek Bistro u.a.) und Niki Tunkowitsch (Neue Wiener Concert Schrammeln, Franui u.a.) und den umtriebigen Cellisten Jakob Krisper. Sie werden sowohl Traditionelles als auch Neues kammermusikalisch zum Besten geben, dem festlichen Anlass entsprechend, helle Sterne zünden und uns im Quartett zu Glückspilzen machen.

Walter Hojsa (Akkordeon, Gesang)
Tommy Hojsa (Akkordeon, Gitarre, Klavier, Gesang)
Aliosha Biz (Geige)
Niki Tunkowitsch (Geige)
Jakob Krisper (Cello)


Eintritt:
EURO 22,– / 19,– (Mitglieder wvlw) / 10,– (Schüler, Studenten)

Karten bestellen

Weiterführende Links:
» wvlw :: allgemeine Karteninformationen
» wvlw :: Walter Hojsa
» wvlw :: Tommy Hojsa

Liebhartstaler Bockkeller
Gallitzinstraße 1, 1160 Wien
Erreichbarkeit: U3 Ottakring (+ Bus 45A oder 46B bis "Ottakringer Friedhof") oder
Straßenbahn 44 (Maroltingergasse)
Karteninfo-Tel. (01) 416 23 66,
mail: office@wvlw.at     web: www.wienervolksliedwerk.at



Kleines Wiener Neujahrskonzert
Karten bestellen

Mit Wolfram Berger & die Neuen Wiener Concert Schrammeln

Mittwoch, 01.01.2014 | 16.00 Uhr
Liebhartstaler Bockkeller

Wolfram Berger liebt das Theater und die Musik. Was liegt da näher als einmal dem großen Karl Valentin zu huldigen? Valentin war vor allem Volkssänger, weit über Münchens Grenzen hinaus bekannt. Sein Humor würde heute als "schräg" bezeichnet werden. Lassen wir lieber Alfred Kerr urteilen: „Alle lachen. Manche schreien. Woraus besteht er? Aus drei Dingen: aus Körperspaß, aus geistigem Spaß und aus glanzvoller Geistlosigkeit. Der Komiker Valentin ist ein bayrischer Nestroy" (wikipedia). Wolfram Berger wird in die Rolle des Valentin schlüpfen, seine Lieder singen und dabei selbst Hand an die Gitarre legen. Die Neuen Wiener Concert Schrammeln geben dem Ganzen den dazugehörigen seriösen Anstrich.

Eintritt:
Euro 22,-/19,-/10,-

Karten bestellen

Weiterführende Links:
» wvlw :: allgemeine Karteninformationen
» wvlw :: Neue Wiener Concert Schrammeln

Liebhartstaler Bockkeller
Gallitzinstraße 1, 1160 Wien
Erreichbarkeit: U3 Ottakring (+ Bus 45A oder 46B bis "Ottakringer Friedhof") oder
Straßenbahn 44 (Maroltingergasse)
Karteninfo-Tel. (01) 416 23 66,
mail: office@wvlw.at     web: www.wienervolksliedwerk.at