Rudolf Malat

22.4.1933 – 28.4.2019

Uns erreichte die traurige Nachricht, dass Prof. Rudolf Malat gestorben ist. Er war ein begnadeter Knopfharmonikaspieler, der schon mit 10 Jahren dieses Instrument erlernte und seit 1950 in verschiedenen Schrammelensembles tätig war, u.a. bei den Symphonia Schrammeln. 1983 gründete er sein eigenes Schrammelquartett, die legendären Malat Schrammeln. Im Rahmen der von ihm gegründeten Gesellschaft »Freunde der Wiener Musik« organisierte er seit vielen Jahren unvergessliche Konzerte mit Wienerliedern, Operetten- und Schrammelmusik. Zahlreiche Rundfunkaufnahmen zeugten von seiner Präsenz und Bedeutung in der österreichischen Volksmusiklandschaft.

wean hean CD Vol. 19 ist da!

CD-Dokumentation des Wienerliedfestivals wean hean 2018

Zu erwerben ab sofort bei uns im Online Shop, im Wiener Volksliedwerk und im Österreichischen Volksliedwerk, Operngasse 6, 1010 Wien.
Shop :: CDs

Offenes Singen im Bockkeller

Hatten Sie schon immer mal Lust, in Gemeinschaft zu singen ohne den Druck einer wöchentlichen Chorprobe oder dem strengen Zusammensitzen in Stimmgruppen ? Dann kommen Sie doch bei einem der Offenen Singen vorbei, die jeweils 4 x im März, Juni, September und Dezember um 19.00 Uhr (- 21.30 Uhr mit Pause) stattfinden.
Veranst. :: Offenes Singen

EFFE

Europe for Festivals, Festivals for Europe

Seit Herbst 2015 ist unser Festival wean hean Teil der euopäischen Festivalplattform EFFE, die von der European Festivals Association in Brüssel initiiert wurde. Diese Plattform repräsentiert Festivals aus 31 Ländern (Architektur, Theater, Literatur, Musik, Fotografie, Bildende Künste usw.): EFFE - Europe for festivals