Angelika Steinbach-Ditsch

Geboren und aufgewachsen im mostviertlerischen Waidhofen/Ybbs.

Klassische Geigenausbildung und Barockgeige. Verdiente ihr erstes Geld als Volksmusikgeigerin und fand alpine Klänge als ideale Spielwiese erster Kompositionen. Durch das Studium der Musikwissenschaften in Wien und zahlreiche Konzerte mit der Crossoverband "Stoahoat & Bazwoach" erweitert sich das Spektrum der musikalischen Einflüsse.

Angelika Steinbach-Ditsch gehört einer neuen Generation von MusikerInnen an, die einen frechen und vorwitzigen Umgang mit ihrer Volksmusik, d.h. all den verschiedenen Musiken, mit denen sie aufgewachsen sind, pflegen und einen regionalen Stil weiterentwickeln. Klassische Geigenausbildung, das Studium der Musikwissenschaften und langjährige Beschäftigung mit „echter“ Volksmusik, vermischt mit dem Konglomerat Weltmusik, beweist sie mit ihrem neuen Programm Mut zur Erneuerung. Was wachsen soll, darf seine Wurzeln kennen.

» Quelle: http://www.diesteinbach.at/
» Online Katalog Dabis :: Angelika Steinbach-Ditsch http://vlw.dabis.org