Peter Ahorner

Peter Ahorner wurde 1957 in Bregenz geboren.

Nach seiner Matura wurde er freier Werbetexter und schrieb u.a. satirische Gesellschaftskolumnen für Magazine. Peter Ahorner ist als Lyriker, Liedtexter, Übersetzer, Kinderbuchautor uvm. tätig. Arbeiten für Burgtheater, Volkstheater, Theater in der Josefstadt, Bregenzer Festspiele.

Er schrieb Liedtexte für "Die Strottern", "Roland Neuwirth", "Franz Wittenbrink", "Wofram Berger" u.a. Kooperationen mit Walther Soyka, Karl Stirner, Christian Qualtinger, Kollegium Kalksburg u.a. Auftritte mit oben genannten Künstlern, sowie Ignaz Kirchner, Jon Sass, Antonio Fian, Peter Havlicek, Agnes Palmisano, Hannes Löschel, Bernd Satzinger, Mathias Koch, Michael Bruckner, Christoph Bochdansky, Christian Qualtinger, Karl Ferdinand Kratzl u.a.


» Quelle: http://www.josefstadt.org
» Online Katalog Dabis :: Peter Ahorner http://vlw.dabis.org